Wieso Deutschland in Europa immer mehr schwächelt

Allgemein

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft werden zunehmend schlechter. Jetzt steuern auch die Unternehmen um und wollen weniger Leute einstellen. Momentan sind die Einstellung noch höher als die Entlassungen. Besonders in der Industrie dürfte sich das jedoch bald ändern, prognostiziert das Institut der Deutschen Wirtschaft. Das liegt an den globalen Unsicherheiten in puncto Handelskriege und Strafzölle. Es liegt aber auch an verschlafenen Reformen in Deutschland selbst.Denn Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren auf der guten Lage bei den Exporten ausgeruht. Anpassungen an Digitalisierung und die veränderte globale Wirtschaftslage hat es aber nicht gegeben. Deutschland war auch lange das Zugpferd in ganz Europa. Doch das ist nun so langsam vorbei. Bleibt die Frage, wer jetzt diese Rolle übernehmen könnte. Da bleibt eigentlich nur Frankreich. Denn die Regierung dort hat in den letzten Jahren ordentlich reformiert und vor allem auch in neue Technologien und Wirtschaftsbranchen investiert.

The prospects for the German economy are becoming increasingly worse. Now companies are also redirecting and wanting to hire fewer people. At the moment, hiring is even higher than layoffs. However, the Institute of the German Economy predicts that this will change soon, especially in industry. This is due to global uncertainties regarding trade wars and punitive tariffs. But it is also due to sleepy reforms in Germany itself.Germany has rested on its good export situation in recent years. However, there have been no adaptations to digitalization and the changed global economic situation. Germany has long been the driving force throughout Europe. But that is now slowly over. The question remains as to who could assume this role now. France is the only country left. Because the government there has reformed considerably in recent years and, above all, invested in new technologies and economic sectors.