Warum der Iran Streit auch Europa betrifft

Allgemein

Am Persischen Golf wird’s langsam ziemlich heiß. Nachdem der US Aussenminister einen Besuch in Berlin absagte und stattdessen in den Irak flog ist klar, dass in der Region eine Krise im vollen Gange ist. Jetzt hat auch der Iran selbst angekündigt, aus dem sogenannten Atom-Deal auszusteigen. Hier hatte der Iran darauf verzichtet, Uran anzureichern, dass auch für Atomwaffen verwendet werden könnte. Im Gegenzug gab es Vorteile für den Iran, vor allem in wirtschaftlichen Beziehungen zu Europa. Europa hatte den Atomdeal seinerzeit überhaupt erst möglich gemacht. Deswegen ist die Eskalation am Persischen Golf auch eine echte Herausforderung für Europa. Wenn jetzt nach den USA auch der Iran den Ausstieg plant, dann sieht Europa ziemlich schlecht aus. Europa hat sich immer als Vermittler im Nahen Osten gesehen und den Atomdeal mit dem Iran als besten Beweis dafür angeführt. Wenn der jetzt scheitert, dann leidet auch Europas diplomatisches und politisches Prestige darunter. Es ist also zu erwarten, dass die EU hier bald neue Initiativen startet.

It’s getting pretty hot in the Persian Gulf. After the US Secretary of State cancelled a visit to Berlin and flew to Iraq instead, it is clear that a crisis is in full swing in the region. Now Iran itself has announced that it will withdraw from the so-called nuclear deal. Here Iran had refrained from enriching uranium, which could also be used for nuclear weapons. In return there were advantages for Iran, especially in economic relations with Europe. It was Europe that made the nuclear deal possible in the first place. That is why the escalation in the Persian Gulf is also a real challenge for Europe. If Iran is now also planning to withdraw after the USA, then Europe looks pretty bad. Europe has always seen itself as a mediator in the Middle East and then cited the nuclear deal with Iran as the best proof of this. If it fails now, Europe’s diplomatic and political prestige will also suffer. It is therefore to be expected that the EU will soon be launching new initiatives in this area.