Warum Deutschlands Wirtschaft zum Problem wird

Kommentare 0
Allgemein

The party is over… Der Wirtschaftsboom in Deutschland ist offenkundig vorbei. Schon in der zweiten Jahreshälfte 2018 stagnierte die Wirtschaft nur noch – doch jetzt scheint es richtig bergab zu gehen. Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre neue Vorhersage vorgelegt. Die alte Prognose mussten sie mehr als halbieren. Nur noch 0,8 Prozent Wachstum sollen es in diesem Jahr werden. Aber immerhin: Ein kleines Wachstum und zudem noch weiter steigende Beschäftigung. 

Damit fällt die Wachstumslokomotive für Europa aus. Denn Deutschland hat mit seiner boomenden Wirtschaft in den vergangenen Jahren auch dafür gesorgt, dass die Konjunktur in den anderen EU Staaten unterstützt wurde. Das ist jetzt vorbei. Eine Strategie auf europäischer Ebene, wie die Wirtschaft weiter am Laufen gehalten werden soll, gibt es nicht. Frankreichs Präsident Macron hatte das immer wieder gefordert. Das wurde aber immer von der deutschen Regierung abgeblockt. Denn die Wirtschaft lief doch gut. Vielleicht war das nicht unbedingt die klügste Entscheidung aus heutiger Sicht. 

The party is over… The economic boom in Germany is obviously over. Already in the second half of 2018 the economy stagnated – but now it seems to be really going downhill. The leading economic research institutes have presented their new forecast. They had to more than halve the old forecast. Growth is expected to be only 0.8 percent this year. But at least: a small growth and further increasing employment. 

This means that the growth locomotive for Europe will be lost. With its booming economy in recent years, Germany has also ensured that the economy in the other EU states was supported. That is now over. There is no strategy at European level to keep the economy going. France’s President Macron had repeatedly called for this. But that was always blocked by the German government. After all, the economy was doing well. Perhaps that was not necessarily the wisest decision from today’s point of view. 

Schreibe einen Kommentar