Archiv des Monats “April 2019

Was die Konferenz zum West-Balkan für Europa bedeutet

Gestern Abend haben sich Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron mit den Staaten des sogenannten Westbalkans zu einer Konferenz getroffen. Es geht um die Zukunft der Region, die mögliche EU Mitgliedschaft von Staaten wie Serbien und einen Gebietstausch zwischen Serbien und dem Kosovo. Die beiden […]

Was die Wahl in Spanien für Europa bedeutet

Die Spanier haben gewählt. Übrigens zum vierten Mal in drei Jahren. Das Ergebnis ist wie erwartet alles andere als eindeutig. Denn keine der beiden klassischen großen Parteien, Arbeiterpartei und Volkspartei, kann alleine regieren. Es muss also eine Koalition gezimmert werden mit mindestens einer oder sogar […]

Was die Zahlen zum Asyl verraten

Deutschland ist die Nummer eins in Europa, wenn es um die Anerkennung von Asylgesuchen geht. An zweiter und dritter Stelle folgen Frankreich und Italien. Gemessen an der Bevölkerung nimmt jedoch Österreich am meisten Asylsuchende auf. Dahinter folgen dann nach dieser Berechnung wiederum Deutschland und Luxemburg. […]

Warum Schottland wieder unabhängig sein möchte

Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon hat ihren Zeitplan für ein zweites Unabhängigkeitsreferendum bis Mai 2021 präsentiert. Ihrer Ansicht nach sind aufgrund des chaotischen Brexits „die Argumente für unsere Unabhängigkeit stärker denn je“. In ihrer Rede vor dem schottischen Parlament versprach Sturgeon, eine Gesetzesvorlage für ein erneutes […]

Was die EU gegen Fake-News tun will

„Ab Mittwoch nach Ostern wird zurückgeschossen“ – Dieses Zitat hat EU Kommissionschef Juncker zwar nicht freigegeben, aber die Aussage an sich stimmt. Es geht um Fake News und dass die EU ab dieser Woche massiv gegen diese Manipulationen im Europawahlkampf vorgehen will. Dabei sollen sich […]

Was der Wechsel in der Ukraine bedeutet

Irgendwie nicht witzig… Das finden die alte Regierung in der Ukraine, die Europäer, die USA und auch die Russen. In der Ukraine hat der krasse Außenseiter und Komiker Selenski die Präsidentenwahlen am Wochenende gewonnen. Damit kommt jetzt jemand an die Spitze des Krisenstaates, der keinerlei […]

Warum Griechenland jetzt Geld will

Griechenland hätte gerne etwas Geld. 290 Milliarden Euro, wenn’s geht… Und zwar als Reparationen für den Zweiten Weltkrieg. Da hat die deutsche Wehrmacht auch wirklich gewütet und Kriegsverbrechen begangen. Die deutsche Regierung lehnt Zahlungen ab, mit dem Verweis, dass seit der deutschen Wiedervereinigung alle Reparationen […]

Schreibe einen Kommentar

Warum der Veggie-Burger für Streit sorgt

Jetzt geht’s nicht um die Wurst – sondern um den Veggie Burger. Viele Abgeordnete des Europäischen Parlaments drängen auf ein neues Gesetz, das die Begriffsbezeichnung für Wörter wie Steak, Wurst, Schnitzel, Burger und Hamburger regelt. Diese Bezeichnungen sollen künftig nur noch für Fleischwaren verwendet werden […]

Schreibe einen Kommentar

Wieso Rumänien den Sozialdemokraten Probleme macht

Die einen haben’s mit den Ungarn, die anderem mit den Rumänen. Nachdem die Europäische Volkspartei die Partei Viktor Orbans suspendiert hat, sind jetzt die Europäischen Sozialdemokraten dran. Sie haben die rumänische Regierungspartei der Sozialdemokraten aus ihrer Parteienfamilie ausgeschlossen. Der Grund: Zweifel an Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. […]

Schreibe einen Kommentar